Tag 1, Mo 13.4.

18:00 – 18:30, OST - Freie Szene im Depot

Eröffnung

6 tage frei begrüßt seine Gäste: Künstler_innen, Zuschauer_innen, Unterstützer_innen und Freunde

Tag 1, Mo 13.4.

22:10 – 22:40, Theater Rampe

Publikums­gespräch

mit Künstlern und engagierten Zuschauern

In Live-Kritiken geben engagierte Zuschauer die Vorlage für eine Kurzauswertung des Festivaltages und Zwischenrufe des Publikums.

Tag 1, Mo 13.4.

im Anschluss an das Publikumsgespräch, Theater Rampe

DJ und Bar

Schallplattenunterhaltung, Filmclips und Tanzvergnügen mit wechselnden DJs und VJs – zusammengetragen von Andreas Vogel.

Tag 2, Di 14.4.

21:20 – 21:50, Theater Rampe

Publikumsgespräch

mit Künstlern und engagierten Zuschauern

In Live-Kritiken geben engagierte Zuschauer die Vorlage für eine Kurzauswertung des Festivaltages und Zwischenrufe des Publikums.

Tag 2, Di 14.4.

im Anschluss an das Publikumsgespräch, Theater Rampe

DJ und Bar

Schallplattenunterhaltung, Filmclips und Tanzvergnügen mit wechselnden DJs und VJs – zusammengetragen von Andreas Vogel.

Tag 3, Mi 15.4.

21:50 – 22:20, Theater Rampe

Publikumsgespräch

mit Künstlern und engagierten Zuschauern

In Live-Kritiken geben engagierte Zuschauer die Vorlage für eine Kurzauswertung des Festivaltages und Zwischenrufe des Publikums.

Tag 3, Mi 15.4.

im Anschluss an das Publikumsgespräch, Theater Rampe

DJ und Bar

Schallplattenunterhaltung, Filmclips und Tanzvergnügen mit wechselnden DJs und VJs – zusammengetragen von Andreas Vogel.

Tag 4, Do 16.4.

22:30 – 23:00, Theater Rampe

Publikumsgespräch

mit Künstlern und engagierten Zuschauern

In Live-Kritiken geben engagierte Zuschauer die Vorlage für eine Kurzauswertung des Festivaltages und Zwischenrufe des Publikums.

Tag 4, Do 16.4.

im Anschluss an das Publikumsgespräch, Theater Rampe

DJ und Bar

Schallplattenunterhaltung, Filmclips und Tanzvergnügen mit wechselnden DJs und VJs – zusammengetragen von Andreas Vogel.

Tag 5, Fr 17.4.

21:25 – 21:55, Theater Rampe

Publikumsgespräch

mit Künstlern und engagierten Zuschauern

In Live-Kritiken geben engagierte Zuschauer die Vorlage für eine Kurzauswertung des Festivaltages und Zwischenrufe des Publikums.

Tag 5, Fr 17.4.

ab 22:00, Theater Rampe

Torben Denver Band (D)

Konzert präsentiert von "Flüssigkeiten und Schwingungen"

Tag 6, Sa 18.4.

18.4. 15:00 – 16:30, Theater Rampe

Vorgestellte Institutionen / Performing Institutions

Buchpräsentation und Diskussion von Herbordt/Mohren

Was macht eine Institution aus? Künstler_innen, Kurator_innen und Wissenschaftler_innen diskutieren, welche Aufgaben Institutionen erfüllen, welcher Kritik sie zu unterziehen wären, und wie sie anders gedacht werden könnten. Das vielschichtige Künstler_innenbuch versammelt Auszüge aus Gesprächen, Szenenbeschreibungen und Archivmaterialien. Das Stuttgarter Künstler_innen-Duo Herbordt/Mohren wurde 2013 mit dem Theaterpreis für Schauspiel/Performance ausgezeichnet.

Tag 6, Sa 18.4.

18:00 – 19:00, Theater Rampe

Die besten Aussichten sind …

Podiumsgespräch zur idealen freien Szene

Mit welchen Inhalten, Formen und Strategien können wir in die Zukunft gehen? Welche Felder in fluktuierenden Gesellschaften und globalen Umwälzungen besetzen? Wo gilt es neue Räume zu erschließen, technologische Erweiterungen einzubeziehen? Theatermacher entwickeln künftige Szenarien für die freie Szene.

Mit Petra von Olschowski (Akademie der Bildenden Künste Stuttgart), Franziska Werner (Sophiensæle Berlin) u.a.
moderiert von Sophie Diesselhorst (nachtkritik)

Tag 6, Sa 18.4.

19:30 – 20:45, Theater Rampe

Die Preise gehen an …

Festivalfinale

In der finalen Gala verleiht die Bestenjury die zehn Tanz- und Theaterpreise sowie ihre besondere Erwähnung an die Künstlergruppen der Bestenschau.

 

Nach Berlin fahren …
Die Kritikerjury hat getagt, ihre Favoriten ausgewählt und gibt sie nun bekannt. Zwei Produktionen fahren auf Gastspiel an die Berliner Sophiensæle.

 

Der Publikumsliebling ist …
Die Zuschauerstimmen sind ausgezählt. Der Publikumsliebling wird gekürt.

 

„Take a bow for tomorrow“
Das Stuttgarter Künstler_innen-Duo Susanne Kudielka und Kaspar Wimberley halten eine performative Laudatio.

Tag 6, Sa 18.4.

ab 00:00, Theater Rampe

It’s Showtime!

Tanzvergnügen mit Änna und Andreas Vogel

nach oben